Alte Projekte
Teilnahme am Friedensfest der Kinder Abrahams 21-09-2023

Teilnahme am Friedensfest der Kinder Abrahams 21-09-2023

Dresdner Vertreter der drei großen Weltreligionen Christentum, Islam und Judentum haben sich auch in diesem Jahr wieder im Festsaal des Dresdner Rathauses versammelt, um das friedliche Miteinander aller Religionen zu feiern

Quelle Artikel

Mit einer musikalischen Friedensforderung ist das Friedensfest der Kinder Abrahams 2022 eröffnet. Dresdner Vertreter der drei großen Weltreligionen Christentum, Islam und Judentum haben sich auch in diesem Jahr wieder im Festsaal des Dresdner Rathauses versammelt, um das friedliche Miteinander aller Religionen zu feiern. Das bunte Programm umfasste musikalische Vorführungen, das Blasen des traditionellen jüdischen Schofars, aber auch verschiedene Redebeiträge. Diese beschäftigten sich, neben der Frage, wie man Dresden zusammen friedlich gestalten kann, natürlich auch um den Krieg in der Ukraine und den gesellschaftlichen Frieden allgemein. Dabei war für alle Beteiligten klar: dieser Frieden, sei es nun in Dresden oder auch über die Stadtgrenzen hinweg, kann nur gemeinsam erreich werden.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde der hebräische Friedenskanon Shalom chaverim angestimmt. So schallte gemeinsamer Gesang durch die Hallen des Rathauses. Im Anschluss durften die Gäste noch bei einem kleinem Imbiss auf einem Infomarkt zusammenkommen. Dort konnten sich die Besucher in entspannter Atmosphäre austauschen und Kontakte knüpfen. Natürlich ganz unabhängig von Herkunft oder Religion.